Italien - Mailand / Milano

Italien - Mailand / Milano

Mailand (italienisch: Milano) ist die zweitgrößte Stadt Italiens.

Innerhalb der amtlichen Stadtgrenzen hat Mailand rund 1,3 Millionen Einwohner, in der Provinz sind es ca. 4,8 und in der Metropolregion Grande Milano ca. 7,5 Millionen. Mailand bildet das Zentrum Italiens, was Wirtschaft, Mode, Design und Medien betrifft („Tor zur Welt“).

Die Stadt ist u. a. für ihren gotischen Dom, ihr weltberühmtes Opernhaus Mailänder Scala, verschiedene Kunstschätze, ihr Modeviertel, ihre Kulturszene, ihre Fussballvereine AC Mailand und Inter Mailand sowie für die bedeutendste italienische Messe bekannt.