Ablauf

Ablauf

Wir fotografieren ausschließlich digital, da die Digital-Fotografie deutliche Vorteile gegenüber der Analogen-Fotografie bietet. Sie sehen die Fotos nach der Aufnahme sofort auf dem Bildschirm und können entscheiden, ob Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind oder ob noch eine weitere Serie fotografiert werden soll. Digitale Fotos haben eine hervorragende Qualität und lassen sich leicht am Computer nachbearbeiten.

Vor einem Fotoshooting ist eine Vorbesprechung immer sinnvoll, um Vorgehensweise und Einzelheiten des Fotoshootings zu besprechen. Hierbei ist es wichtig, dass Sie ihre Wünsche bezüglich Aufnahmen im Studio, Aufnahmen im Freien, die Location, Farbe oder Schwarz-Weiß, Hintergrundfarbe und Requisiten äußern. Sehr wichtig zu wissen ist, für welchen Zweck Sie die Fotos benötigen. Auf diese Weise können wir uns auf Ihre Wünsche einstellen und Ihnen individuelle Vorschläge unterbreiten.

Gerne können Sie einen Freund oder eine Freundin zum Foto-Shooting als Begleitung mitbringen.

Wichtig ist, dass Sie sich in der ausgesuchten Kleidung wohlfühlen. Fragen Sie auch ruhig Ihre Freunde nach ein wenig Hilfe bei der Auswahl der Kleidung. Sie können gerne mehrere Outfits mitbringen, welche sowohl unterschiedlicher Art als auch unterschiedlicher Farbe sind, wobei kräftige Farben vorzuziehen sind, da blasse Farben meistens nicht so gut wirken.

Hier haben wir ein paar Sachen aufgelistet, die Sie am Shooting dabei haben sollten.

Kleider

Blaue/Schwarze Jeans, Hotpants, verschiedene Oberteile mit passendem BH, Bikinioberteile, Rock, Hosenanzug, Latzhose, Strumpfhose, Unterwäsche (Dessous), stylisch wirken auch Mäntel, Rollkragenpullover, Poncho und verschiedene Tücher, Abendkleid, Anzüge und Bademäntel.

AccessoiresHosengürtel, Hut, Käppi, Krawatte, Handtasche, Sonnenbrille, Tücher, Schmuck, Armbanduhr, Schirm, echte/künstliche Blumen usw.

SchuheSchuhe in verschiednen Farben passend zu den Kleidern, Turnschuhe usw.

KosmetikMake-Up, Anti-Glanz-Puder in deiner Hautfarbe oder nicht glänzendes Kompaktpuder, Lippenstift mit passenden Lippenkonturstift, Rouge, Lidschatten, Eyeliner, Nagellack, Wimperntusche, Lipgloss

HaareHaarlack, Haargummis, Haarklammern, Haarspangen

Bei Erotik- oder Aktaufnahmen zusätzlichBaby-Öl oder Sonnenöl, Handtuch oder Bademantel

Wichtig: Bitte tragen Sie mindestens 2 Stunden vor dem Shooting keine enge Kleidung, da sonst Druckstellen auf der Haut entstehen, die meist nicht so schnell verschwinden.

Die Shooting Checkliste gibt es auch zum Download als PDF.

Wenn Sie im Internet oder in Zeitschriften interessante Fotos entdecken oder Sie von sich oder anderen gelungene Fotos haben, bringen Sie diese mit. Diese können wir dann gerne gemeinsam als Anregung für Ihre eigenen Aufnahmen benutzen.

Nach dem Fotoshooting treffen wir die Auswahl der Aufnahmen gemeinsam am Bildschirm, die Fotos erhalten Sie allerdings erst nach der Bearbeitung die einige Tage in Anspruch nehmen kann.

Die ausgesuchten Aufnahmen werden in Bezug auf Helligkeit, Kontrast und Ausschnitt optimiert. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Wünsche, inwieweit eine Bearbeitung bezüglich Hautunreinheiten oder Narben erfolgen soll bereits vorher überlegt haben und uns diese dann mitteilen.

Hierbei empfehlen wir persönlich die Fotos nicht zu stark zu retuschieren, da diese dann gekünstelt aussehen und meistens ein natürlicheres Aussehen besser zur Geltung kommt.